Stefan Habild

ist seit 2011 Prokurist, Geschäftsbereichsleiter Grid Systems Deutschland, ABB AG, Mannheim.

Seine Stationen:

2007-2011   Leitung des deutschen Inlandsvertriebs für das Schaltanlagensystemgeschäft an den Standorten Mannheim und Dresden, ab 2009 zusätzliche Übernahme der Vertriebsleitung des
Schaltanlagensystemgeschäfts Inland und Export am Standort Mannheim
2001-2007   Übernahme der Leitung für Produktmanagement und Vertrieb Automatisierung von Schaltanlagen für den deutschen Markt und den indirekten Export
1997-2001   weitere Fach- und Führungsaufgaben in den Bereichen Produktmanagement, Vertrieb von
Produkten und Systemen der Netzleittechnik, Fernwirktechnik, Netzschutz und Stationsleittechnik
1995-1997   Beschäftigung im Rahmen eines internationalen Entwicklungsprojektes im Bereich
Netzautomatisierung bei ABB in Schweden
1995   Beendigung ABB Trainee-Programm
     
Studium    
1992   Diplomarbeit
    An der Technischen Universität (TU) Darmstadt studierte er Elektrotechnik mit Schwerpunkt Allgemeine Elektrotechnik