Enak Ferlemann

ist seit 2009 Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

 

Seine Stationen:

Bundes-CDU
2006-2009 Mitglied der Kommission „Aufbau Ost“ der Bundes-CDU
2003-2005 Vorsitzender des Bundesfachausschusses der Bundes-CDU
Deutscher Bundestag
seit 2013 Vorsitzender der Landesgruppe Niedersachsen der CDU/ CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
2005-2009 Stellvertretendes Mitglied im Haushaltsausschus
2002-2009 Ordentliches Mitglied des Ausschusses für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung
2007-2009 Vorsitzender des Unterausschusses “Zustand der Eisenbahninfrastruktur und Sicherung einer leistungsfähigen und sicheren Bahninfrastruktur für die Zukunft”
2005-2009 Vorsitzender der Landesgruppe Niedersachsen der CDU/ CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
seit 2002 Mitglied des Deutschen Bundestages
Politische Tätigkeiten
seit 1999 Mitglied im CDU-Landesvorstand der CDU in Niedersachsen
seit 1999 Vorsitzender des CDU-Bezirksverbandes Stade für den Elbe-Weser-Raum
seit 1995 Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Cuxhaven
Kommunal-Mandate
seit 2011 Vorsitzender des Ausschusses für Wirschaft, Häfen und Tourismus im Stadtrat der Stadt Cuxhaven
1991-2009 Vorsitzender der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Cuxhaven
seit 2005 Stellvertretender Landesvorstand im Wirtschaftsrat der CDU e.V.
seit 2001 Vorsitzender des Ausschusses für Regionalplanung, Wirtschaft und Tourismus im Kreistag des Landkreistages Cuxhaven
seit 1991 Mitglied im Kreistag/ Landkreis Cuxhaven
seit 1986 Mitglied im Stadtrat der Stadt Cuxhaven
Studium
 Studium der Rechtswissenschaft, Politikwissenschaft und Philosophie