Tag 104.09.2014

bis 13:00

Akkreditierung/ Einchecken in Ihren Hotels

 

Eintreffen der Teilnehmer

Anreise vom Festland via Flugzeug oder Schnellfähre
Akkreditierung von 11:00 bis 14:00 im Atoll
 

13:30 – 14:00

Im Rathaus

Empfang im Rathaus durch Bürgermeister Jörg Singer mit anschließendem Grußwort von Dr. Frank Nägele, Wirtschafts-Staatssekretärs SH

14:00 – 14:45

Hotel Atoll (im Bistro)

Maritimer Lunch im Hotel Atoll

14:45 – 15:15

Hotel Atoll (Konferenzraum)

Konferenzraum

Keynote von Dr. Hans Bünting,
CEO RWE Innogy GmbH

„Offshore Windkraftwerke im Spannungsfeld zwischen staatlicher Regulierung und marktwirtschaftlicher Energieversorgung“

15:15 – 15:45

Hotel Atoll (Konferenzraum)

Konferenzraum

Uffe Vinther-Schou,
CSO MHI Vestas Offshore Wind

„The industrial perspective for offshore wind power plants: Challenges and Opportunities“

15:45 – 16:15

Hotel Atoll (Konferenzraum)

Konferenzraum

Markus Rieck,
Geschäftsführer Alstom Renewable Germany GmbH

„Systemprovider oder Komponentenzulieferer? - Positionierung großer Technologiekonzerne im Markt für Offshore Windkraftwerke“

16:15 – 16:45

Hotel Atoll (im Foyer/ Bistro)

Kaffeepause

Hier erwarten sie Getränke jeder Couleur und kleine, gesunde Snacks

16:45 – 17:10

Hotel Atoll (Konferenzraum)

Konferenzraum

Jean Huby,
Make Consulting

„Wachstumsmarkt Offshore Windenergie: Halbjahreszahlen 2014 und globaler Ausbau“

17:10 – 18:00

Hotel Atoll (Konferenzraum)

Konferenzraum

Podiumsdiskussion mit TV und Medien

u.a. mit Jörg Kuhbier (Vorstandsvorsitzender der Stiftung Offshore-Windenergie); Dr. Eick von Ruschkowski (NABU Fachbereichsleiter Naturschutz und Umweltpolitik); Sven Utermöhlen ( Leiter Offshore Wind, E.ON Climate & Renewables)

19:30 – 24:00

 

 

Felswatt-Buffet im Meeres-Aquarium

Mit Dinner Speech von Prof. Dr. Redouan Bshary, University of Neuchâtel
"Meeresunternehmer mit Biss"  
 
Tag 205.09.2014

08:45 – 13:00

Moderation: Prof. Dr. Martin Skiba, Vorstand Stiftung Offshore Wind

09:00 – 09:40

Hotel Atoll (Konferenzraum)

Konferenzraum

Dirk Güsewell,
Vorstand der EnBW Erzeugung AG

„Die Bedeutung von Offshore Windkraftwerken im Portfolio eines Energieunternehmens“

09:40 – 10:20

Hotel Atoll (Konferenzraum)

Konferenzraum

Stephan Frense,
CEO TÜV Rheinland Industrie Service GmbH

„Über die Rolle eines Zertifizierers im Offshore Windmarkt“

10:20 – 10:45

Hotel Atoll (im Foyer/ Bistro)

Kaffeepause

Hier erwarten sie Getränke jeder Couleur und kleine gesunde Snacks

10:45 – 11:30

Hotel Atoll (Konferenzraum)

Konferenzraum

Keynote Uwe Beckmeyer,
Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, sowie Koordinator der Bundesregierung für die maritime Wirtschaft

11:30 – 12:10

Hotel Atoll (Konferenzraum)

Konferenzraum

Jens Assheuer,
Geschäftsführer WindMW

„288 MW Done!“

12:10 – 12:30

Transfer zum Servicezentrums von RWE Innogy

zu Fuß oder mit Börteboote

12:30 – 13:00

Einweihung des Wartungs- & Servicezentrums von RWE Innogy GmbH
durch Uwe Beckmeyer, Dr. Hans Bünting und Jörg Singer

13:00 – 13:45

Maritimer Lunch vor Ort im Wartungs- und Servicezentrum RWE

13:45 – 14:00

Transfer vom Servicezentrum der RWE Innogy

zur Düne mit Börtebooten

14:00 – 16:10

Exkursion: (optional)

Überfahrt zur Düne und Exkursion zu den Baustellen der Offshore-Windkraftwerke mit den Flugzeugen der OFD. Jeder Flug dauert 30-40 Minuten. Maximal 3 Durchgänge. Alternativ: 13:30 bis 15:00 Führung durch die Servicestation

16:20 – 18:00

Rückreise zum Festland